Seite 1 von 1419 12311511015011001 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14189

Thema: Der Russland/Ukraine-Konflikt

  1. #1

    Der Russland/Ukraine-Konflikt

    Hab jetzt hier noch keinen eigenen thread dazu gefunden.
    Die deutsche Außenministerin ist offensichtlich bereit wirtschaftliche Konsequenzen aus einer Bestrafungsaktion für Russland in Kauf zu nehmen.
    Ich finde sie kann das gerne persönlich tun. Ansonsten interessiert mich die Ukraine einen Dreck. Wenn Russen in einer Gegend deutlich in der Mehrheit sind und gerne von Russen regiert werden möchten ist das absolut in Ordnung.
    Ukraine-Konflikt: Diplomatische Gipfeltreffen: Baerbock ist bereit, hohen wirtschaftlichen Preis zu zahlen - http://www.kleinezeitung.at/politik/eu/6095749

  2. Die folgenden 3 Mitglieder bedanken sich bei Chessfrank für diesen Post:

    Legija (07.02.2022), Nikos (07.02.2022), Vatrena (07.02.2022)

  3. #2
    Administrator Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    31,849
    Thanked: 13774
    Dazu passend

    Dieses Land ist wegen kollektiver Verdummung dem Tod geweiht

  4. #3
    Zitat Zitat von Chessfrank Beitrag anzeigen
    Hab jetzt hier noch keinen eigenen thread dazu gefunden.
    Die deutsche Außenministerin ist offensichtlich bereit wirtschaftliche Konsequenzen aus einer Bestrafungsaktion für Russland in Kauf zu nehmen.
    Ich finde sie kann das gerne persönlich tun. Ansonsten interessiert mich die Ukraine einen Dreck. Wenn Russen in einer Gegend deutlich in der Mehrheit sind und gerne von Russen regiert werden möchten ist das absolut in Ordnung.
    Ukraine-Konflikt: Diplomatische Gipfeltreffen: Baerbock ist bereit, hohen wirtschaftlichen Preis zu zahlen - http://www.kleinezeitung.at/politik/eu/6095749
    Generell sollte sich Europa da raushalten.

  5. Das folgende Mitglied bedankt sich bei DC139 für diesen Post:

    Chessfrank (07.02.2022)

  6. #4
    Glücksfall Avatar von Grdelin
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    2,988
    Thanked: 869


    Slawa Ukrajini
    ajd ća

  7. #5
    Ich warte Avatar von Nikos
    Registriert seit
    Oct 2021

    Ort
    NATO Stützpunkt St. Petersburg
    Beiträge
    1,845
    Thanked: 1328
    Es ist zwar ein komplexes Thema aber man kann es auf das wesentliche runterbrechen. Die Ukraine ist ethnisch und politisch geteilt. Neben den Ukrainern im Nord-Westen ist der Süd-Osten des Landes russisch bzw. russisch-sprachig geprägt. Des Weiteren wollen die Ukrainer eine Annäherung an den Westen, während die Russen eine Annäherung an Russland wünschen. Nach dem Euromaidan driftet die Ukraine immer mehr gen Westen und da ist es nicht verwunderlich dass Putin nicht still zusehen wird, wie ein traditionell der russischen Sphäre zugehöriges Land sich nach Westen orientiert. Da der Westen auch keine Zusicherungen macht z.B. auf einen NATO-Beitritt der Ukraine zu verzichten geht Russland verständlicherweise den militärischen Weg.





    Mir als Grieche ist der Konflikt grundsätzlich komplett egal und wenn Russland die pro-russischen Gebiete annektiert wäre es mir Recht, genau so wie es mir Recht wäre wenn die Ukrainer sich gen Westen orientieren.

    Aber wie heuchlerisch sich mal wieder die Deutschen geben mein Gott. Wollen keine Waffen liefern weil Frieden und keine Konflikte, versorgen aber Doggy Dog mit allem nötigen für seine nächsten Terror-Operationen.

    Dabei fällt mir grad ein die Ukraine ist Verbündeter der Moggolakia. Bin jetzt doch eher pro russisch.

  8. Die folgenden 6 Mitglieder bedanken sich bei Nikos für diesen Post:

    Chessfrank (07.02.2022), DC139 (07.02.2022), Dinarski-Vuk (09.02.2022), duke (18.02.2022), EL Lysimachos (07.02.2022), ZX 7R (22.02.2022)

  9. #6
    Es gibt einige schöne Frauen in der Ukraine..die tun mir am meisten Leid.

  10. #7
    Administrator Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    31,849
    Thanked: 13774
    Die Deutschen haben 5000 Helme und eine Palette Klopapier geschickt
    Dieses Land ist wegen kollektiver Verdummung dem Tod geweiht

  11. Das folgende Mitglied bedankt sich bei BlackJack für diesen Post:

    DC139 (07.02.2022)

  12. #8
    Banned
    Registriert seit
    Feb 2018

    Beiträge
    1,395
    Thanked: 908
    können wir nicht einfach die ukrainer nach serbien schieben, und die serben in die Ukraine, und dann kann Russland es anektieren? die ukranier haben die russen vom hals und die balkaner die serben hehe

  13. #9
    Peinlich und unverschämt auch die Aussage vom österreichischen Außenminister, zwischendurch Kanzler und jetzt wieder Außenminister Schallenberg. Er meinte die russischen Separatisten würden einen größeren Grenzverkehr an den Übergängen zwischen der Ukraine und dem Separatistengebiet verhindern damit nicht rauskommt wie schlecht es den Leuten auf dem russischen Gebiet geht.
    Woher weiß er das? War er da? Der Trottel soll sich lieber um seine verfassungsfeindliche Impfpflicht in der Heimat kümmern.
    Ein Kanzler Sebastian Kurz hätte sich solch arrogante Anmerkungen niemals erlaubt.
    Geändert von Chessfrank (07.02.2022 um 21:11 Uhr)

  14. #10
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    können wir nicht einfach die ukrainer nach serbien schieben, und die serben in die Ukraine, und dann kann Russland es anektieren? die ukranier haben die russen vom hals und die balkaner die serben hehe

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 13 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 13)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •