Seite 750 von 854 ErsteErste ... 250650700740748749750751752760800850 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7,491 bis 7,500 von 8536

Thema: Der Russland/Ukraine-Konflikt

  1. #7491
    Schlimmer als Cobra Avatar von Vatrena
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,013
    Thanked: 4707
    "Klingt banal, aber ..."
    Netzagentur-Chef warnt, Habeck plädiert für neue Duschen
    Kleine Schritte jedes Einzelnen wie etwa das Einbauen neuer Duschköpfe: Was banal klinge, könne in Summe einen Unterschied beim Energieverbrauch machen, rechnet Wirtschaftsminister Habeck vor. Es komme nun auf jeden an. Der Chef der Bundesnetzagentur macht eine bedrohliche Rechnung auf.

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos...e23419837.html

    Die nächste Waffe gegen Russland: Neue Duschköpfe^^

  2. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Vatrena für diesen Post:

    Legija (24.06.2022)

  3. #7492
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    16,299
    Thanked: 9782
    die deutschen ziehen mit bis sie iwann aufwachen wenns zu spät ist
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Legija für diesen Post:

    Vatrena (24.06.2022)

  5. #7493
    Schlimmer als Cobra Avatar von Vatrena
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,013
    Thanked: 4707
    Eine Atombombe wäre eine Erlösung ^^

  6. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Vatrena für diesen Post:

    Džoni (24.06.2022)

  7. #7494
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Eine Atombombe wäre eine Erlösung ^^
    Hätt' ich auch Bock drauf.

  8. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Džoni für diesen Post:

    Vatrena (24.06.2022)

  9. #7495
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Eine Atombombe wäre eine Erlösung ^^
    Ihr merkt nicht mal wie durchgeknallt ihr schon denkt. Wünscht euch den Atomtod wow

  10. #7496
    Solange sie direkt trifft und man sich nicht ohne Haare und Haut noch durch die dystopische Welt kämpfen muss …

  11. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Džoni für diesen Post:

    Vatrena (24.06.2022)

  12. #7497
    Schlimmer als Cobra Avatar von Vatrena
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,013
    Thanked: 4707
    Zitat Zitat von Džoni Beitrag anzeigen
    Solange sie direkt trifft und man sich nicht ohne Haare und Haut noch durch die dystopische Welt kämpfen muss …
    Ganz genau. Bevor wir uns mit duschköpfen wehren müssen, lieber kurz und schmerzlos

  13. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Vatrena für diesen Post:

    Džoni (24.06.2022)

  14. #7498
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ganz genau. Bevor wir uns mit duschköpfen wehren müssen, lieber kurz und schmerzlos
    Duschkopf-Battalion mit Habeck als Anführer:in.

  15. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Džoni für diesen Post:

    Vatrena (24.06.2022)

  16. #7499
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    16,299
    Thanked: 9782
    Ein österreichischer Militärexperte sieht den Westen am Scheideweg: Entweder akzeptiert man, dass Russland sich die Ukraine einverleibt, oder man tritt "mit der Waffe in der Hand" selbst in den Krieg ein. Im Donbass sei die Ukraine eingekesselt, nur massive Waffenlieferungen könnten das ändern.

    Der österreichische Militärexperte Markus Reisner sieht den Westen vor die Wahl gestellt: "Es gibt nur diese beiden Optionen: Entweder wir treten mit der Waffe in der Hand in diesen Krieg ein oder wir akzeptieren, dass sich Russland die Ukraine Stück für Stück einverleibt und möglicherweise später die baltischen Staaten angreift." Wolle der Westen seiner demokratischen Werteordnung treu bleiben, "müssten wir zur Verteidigung dieser Werte beginnen, den Aggressor zurückzuschlagen - auch mit militärischer Gewalt", sagt Reisner dem österreichischen Magazin "Profil".

    Europa sei an einem Punkt angelangt, den Historiker später so beschreiben würden: "Ein Großreich, nämlich die demokratische EU mit der NATO im Hintergrund, ist an den Grenzen ihrer friedlichen Expansion angekommen und muss sich die Frage stellen, ob es für die weitere Expansion kämpfen will." Zur Frage, ob es einen Mittelweg geben könnte, sagt der Militärhistoriker: "Will man jetzt noch maßgeblich etwas verändern, müssen Waffen in massivem Ausmaß geschickt werden."

    österreich und seine bekloppten experten lol
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  17. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Legija für diesen Post:

    Vatrena (24.06.2022)

  18. #7500
    Schlimmer als Cobra Avatar von Vatrena
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,013
    Thanked: 4707
    Irrer Polit-Krimi um Berlins Regierende Bürgermeisterin! Franziska Giffey (44, SPD) wurde offenbar Opfer einer sogenannten Deep-Fake-Attacke!

    "Für Freitagabend war eine Videokonferenz von Giffey mit ihrem Kiewer Amts-Kollegen Vitali Klitschko (50) geplant. Um 17 Uhr begann das Gespräch – doch der Mann am anderen Ende war gar nicht der ehemalige Box-Champion. Mithilfe künstlicher Intelligenz wurde Giffey lediglich vorgegaukelt, mit Klitschko zu sprechen! (...)

    ► Wenig später jedoch eine unerwartete Wendung des Gespräches: „Klitschko“ forderte Giffey auf, alle ukrainischen Männer mithilfe der Polizei in die Ukraine zu schicken. Da wurde man auf Berliner Seite sehr stutzig. (...)

    Als „Klitschko“ fragte, wie Berlin damit umgehe, dass sich „so viele Ukrainerinnen Sozialleistungen erschleichen“, war endgültig klar: Auf der anderen Seite sitzt nicht der Kiewer Bürgermeister!

    Aus dem Roten Rathaus heißt es: „Dabei haben wir auf unserem Bildschirm Vitali Klitschko gesehen, der redete wie Vitali Klitschko, der lachte, der sich bewegte. Wir hatten keine Anhaltspunkte, dass es sich nicht um Vitali Klitschko handelt.“ "

    https://www.bild.de/regional/berlin/...5458.bild.html


    Hier die nächste geballte Politkompetenz in Absurdistan

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 18 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 18)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •