Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Lebende Roboter entwickelt

  1. #11
    Türken-Cobra Avatar von bebek
    Registriert seit
    Nov 2017

    Ort
    Kakanien sa Kurzom
    Beiträge
    11,101
    Thanked: 5014
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich habe vor vielen Jahren schon gesagt : Die logische Fortsetzung des Menschen ist der -denkende und abstrakt handelnde-Roboter.
    Jeder Halbverständige kann das ausmalen.
    Die Entwicklung kann nur dahin gehen...........wir werden weiter und weiter Geräte usw. entwickeln, sie mit abstrakt-reaktiverTechnik ausstatten.
    Nächste Stufe- Einsatz dieser Anthropoiden (Anthropos= Mensch/ also "Menschenähnliche" ) im Arbeitsbereich.
    Nächste Stufe- Kontrolle der Anthropoiden durch eine Art Zentralcomputer
    Nächste Stufe- Der Zentralcomputer bekommt absolute Denk-und Handlungsfreiheit und ist vorläufig noch prädiktiert die Anthropoiden im Griff zu haben.
    Nächste Stufe - und damit der Anfang vom Ende der Menschheit....davon bin ich unendlich überzeugt.........der Zentralcomputer bekommt das Bewußtsein, dass er seinen Schöpfern in allen Belangen nunmehr überlegen ist, hinzu kommt, er ist sogar von der "Haltbarkeit" her überlegen.
    Jetzt beginnt er auch mittels seiner Anthropoiden die Menschen nach irgendeinem mir unbekannten Plan zu dezimieren.
    Die Menschen werden komplett in die Defensive gedrängt mit der Evidenz der völligen Aussichtslosigkeit.
    DAS ENDE !!!!
    Klar nicht für uns, aber das wird genau so kommen...es gibt sogar keine andere oder alternative Logik für mich.
    Dieser Zentral-Pc wird gottähnlich/ gottgleich prosperieren.
    Er wird sich selbst immer weiter entwickeln bis hin zur Allwissenheit. Er wird Androiden und Anthropoiden ( eigentlich das Gleiche) vom Fließband zeugen lassen, die ihm alle unterstellt sind.................Die Allmacht und Unsterblichkeit des Menschen in transformierter Form
    Ich weiß ist hart. Aber ich kann mit Logik nichts anderes erdenken.............Niemals wird diese Entwicklung derart steuerbar bleiben, dass Menschen die Oberhand behalten werden.............in dem Moment, wo wir bereits android-autonome Technik bereits jetzt entwickeln steuern wir determiniert dahin wo ich es hier geschildert habe...............Man kann auch sagen ist Quatsch, logisch. Aber das ist logisch Quatsch, wenn man das meint
    Ich frage mich immer öfter, warum wir Menschen es scheinbar nur auf die harte Tour lernen können. Es braucht immer wieder Katastrophen, die an die Apokalypse erinnern, bis so etwas wie Einsicht überhaupt möglich ist. Nach ein paar Generationen gerät fast alles wieder in Vergessenheit und das Ganze geht wieder von vorne los.
    "Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende."
    Oscar Wilde

  2. Das folgende Mitglied bedankt sich bei bebek für diesen Post:

    duke (23.05.2022)

  3. #12
    vielleicht weil nur die harten in den garten kommen?!
    Manchen gab Gott die Kraft Dinge zu verändern, mir gab er die Kraft zu ertragen was ich nicht ändern kann.

  4. #13
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    Nein,nicht Wir - sondern nur Du

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •